Eine christliche Wahl?

Mit Blick auf die Wahl des europäischen Parlamentes am 26. Mai 2019 laden die Hochschulgemeinden Kandidierende der Parteien zu einem Wahlabend ein.

Sie sollen die Möglichkeit haben, sich und ihre Positionen vorzustellen und den Studierenden und interessierten Bürger*innen die Möglichkeit zum direkten Austausch zu geben.

Nach einer Vorstellungs- und Kennenlernrunde zu persönlichen Themen werden themenspezifische Tische gebildet, an denen die KandidatInnen in kleinen Gruppen je für 10 bis 15 Minuten mit dem Publikum diskutieren können. Anschließend rotieren die KandidatInnen an den nächsten Thementisch. Als Abschlussrunde wird aus ausliegenden Zutaten ein individueller „Europa-Salat“ zusammen gestellt, bei dem die KandidatInnen ihre Auswahl begründen müssen.

Der Abend beginnt im Haus Edith Stein am 14. Mai um 19.15 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst. Um 20 Uhr beginnt der Parteiencheck. Der Eintritt ist frei.

Login Form

Free Joomla! template by L.THEME