Konfikurs 2019/20

Die Kirchengemeinden Paul-Gerhardt (Hochfeld und Univiertel) und Christuskirche (Haunstetten) haben im Februar die Kooperation in der Konfirmandenarbeit beschlossen.

Mit einem gemeinsamen Team an Jugendleiter*innen fahren unserer Konfirmanden im Sommer auf das Konficamp in Grado. Dort werden wir ein gemeinsames Konfidorf bilden.

Vor Ort in Augsburg wird der Konfikurs neue Wege gehen. Schwerpunkt wird ein wöchentlicher Konfikurs am Dienstagabend sein im Gemeindehaus bei der Christuskirche Haunstetten. Die Konfirmanden schreiben sich fest ein für eine der drei Kursgruppen. Sie finden um 16.00, 17.00 und 18.00 statt und dauern 1 Stunde. So können Schüler mit Nachmittagsunterricht eine spätere Gruppe besuchen, welche mit Abendtraining dafür eine frühere. Die Stunden werden so gestaltet, dass eine Woche Paul- Gerhardt und dann zwei Wochen die Christuskirche mit dem gemischten Jugendleiterteam den Kurs gestalten wird. Dazu kommen noch Konfisamstage und ein Gemeindepraktikum. Konfisamstage und Jugendgottesdienste werden auch in unserer Stephanuskirche im Univiertel stattfinden. Konfirmation wird in der Ortsgemeinde gefeiert.

Drei Gründe haben den Kirchenvorstand zu diesem Schritt bewogen. Durch die Kooperation erreichen wir eine bessere Gruppendynamik durch die größere Gruppe. Die Personalsituation der Hauptamtlichen in den Sommermonaten mit Vertretungen, Konficamp und Urlaub wird entschärft. Die finanziellen und Zeitressourcen werden zielführender eingesetzt.

Erprobt wird die Zusammenarbeit zunächst für ein Jahr.

Login Form

Free Joomla! template by L.THEME